Zum Inhalt springen

Vita

Vita

Ute Hansen

Ute Hansen studierte Musik mit Hauptfach Gesang an der Musikhochschule Lübeck sowie an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Wien.

2009 Abschluss der Zusatzqualifikation in Elementarer Musikpädagogik am Hamburger Konservatorium. Seither Tätigkeit als Lehrkraft für Musik und Chor an Grundschulen (seit 2010), sowie Lehrtätigkeit als freiberufliche Musikpädagogin für Musikalische Früherziehung und Erwachsenenfortbildung (Erzieher:innen).
2019 folgte ein Abschluss in „Musikgeragogik“ an der Fachhochschule Münster. Regelmäßige Fortbildung in musikpädagogischer Arbeit.

Seit über 15 Jahren aktives Mitglied im Zusatzchor der Hamburgischen Staatsoper.

Ute Hansen - copyright elfriede liebenow fotografien
Ute Hansen
„Musik beginnt nicht mit dem ersten Ton,
sondern mit der Stille davor,
und sie endet nicht mit dem letzten Ton,
sondern mit dem Klang der Stille danach.“

Giora Feidmann, Klarinettist

Fortbildungen

  • Mai 2019 zertifizierte Musikgeragogin, Fachhochschule Münster
  • Seit 2016 Mitglied im Solmisationszirkel an der Landesmusikakademie Hamburg, Constanze Heller
  • November 2016 Musikpädagogischer Tag “Musik in Bewegung – Bild – Sprache“, Institut für Qualitätsentwicklung Schleswig-Holstein
  • Juni/Juli 2015 „Mit Solmisation unterrichten“, Landesmusikakademie Hamburg, Constanze Heller
  • Juni 2015 „CHOR: KLASSE!“ Silke Zieske, Bundesverband Musikunterricht, Bad Segeberg
  • April 2014 – März 2015 Zertifikatskurs “Musikunterricht in der Grundschule“ bei Jochen Willrodt
  • Januar 2013 Trommeln mit der Klasse, Nis Nöhring
  • Oktober 2013 Landesfachtag Musik „Singen – Stimme – Sprache“, Institut für Qualitätsentwicklung Schleswig-Holstein
  • September 2013 Musicalarbeit mit Kindern, Jugendhof Scheersberg, Renate Olizeg
  • Seit 2012 Musikpädagogische Arbeit mit der Rhythmikerin Barbara Holzapfel, Lübeck 
  • Februar 2012 „Lieder und Tänze“, LI Hamburg, Meinhard Ansohn
  • Juli 2011 Sommerkurs am Orff-Institut in Salzburg
  • Februar 2011 „Improvisation mit dem Chor“ Gunnar Eriksson
  • Januar 2011 „Musicalarbeit mit Kindern“, Renate Olizeg
  • Juni 2010 „Bewegungstherapie in Gruppen“, Einführung in ein Gruppenbewegungsprogramm für Kinder mit Entwicklungsstörungen, Bernhard Lievegoed Institut e.V.
  • 2008 – 2010 Zertifikatskurs „Elementare Musikpädagogik“ am Hamburger Konservatorium
  • November 2009 „Singen mit Kindern“, Heike Henning
  • September 2009 „Mit Rhythmik zum klingenden Märchenspiel“, Waltraud Fink-Klein

Zurück zur Startseite